Seitenteile

Seitenteile des Faltpavillon 3×3

Der Faltpavillon kommt mit zwei oder vier Seitenteilen. Diese können ebenfalls einfach und schnell am Pavillon befestigt werden und bieten einen weiteren Schutz gegen Sonne und Wind.

Anbringung der Seitenteile

Die Seitenteile werden praktisch mit Klettverschlüssen am Gestänge des Faltpavillon 3×3 befestigt. Auch hier wurde mitgedacht, denn jeder Klettverschluss hat seinen eigenen Platz und das Anbringen ist somit ein Kinderspiel.
Die Wände haben einen sicheren Halt und werten den Pavillon dadurch noch mehr auf. Die Seitenwände kommen in unterschiedliche Ausführungen. Mit Fenster, mit Reißverschluss oder ganz geschlossen. Für jeden Anlass ist etwas dabei.

Seitenteile für den Faltpavillon 3x3
  • schnell anzubringen
  • schützen vor Sonne
  • Windschutz
  • einfacher Klettverschluss
  • in verschiedenen Ausführungen

Faltpavillon mit Seitenteilen

Seitenteil mit Fenster

Anbringung der Seitenteile

Vorteile der Seitenteile

Die Seitenteile haben sehr viele Vorteile für den Faltpavillon 3×3. Sie lassen sich schnell anbringen und bieten danach direkten Schutz vor Sonne oder Wind. Dadurch ist kein zusätzlicher Sonnenschirm notwendig.

Die Seitenteile gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Es gibt Seitenteile mit einem Fenster, welches Licht durchlässt. Wenn man jedoch die Sonne abschirmen möchte, bietet sich das Seitenteil ohne Fenster an. Diese schützt den gesamten Bereich unter dem Pavillon vor der Sonne.

Desweiteren gibt es Seitenteile mit einem Reißverschluss. Dies ist sinnvoll, wenn man vier Seitenwände anbringt und man dann natürlich noch einen Eingang in den Pavillon benötigt.